Daniel in Kanada


Thanksgiving, complications, party

Hallo zusammen, das vorher angesprochene Thanksgiving Dinner war der Hammer. Hatten sogar auch noch ein eigenes daheim bei uns. Das war eigentlich noch besser. Aber da gab's ein paar Probleme mit unseren Resdent Assistents, weil die nicht wollten, dass wir alle in einem Haus zusammen essen, weild as dann ja eine Party wäre. Ausserdem dürfen wir keine Tische verschieben ohne Erlaubnis etc.Das hat dann für ein paar Reibungen gesorgt und drei von uns mussten dann zum stellvertretenden Chef des Housing Office antanzen. Jetzt hat man sich ausgesprochen und es ist alles wieder in Ordnung. Habe jetzt auch die erste Runde Midterm tests hinter mir. Liefen eigentlich alle ganz gut bis auf die letzte. Da hatte ich ein paar Probleme mit der Sprache, weil die fragen sehr hochgestochen formuliert waren. Selbst die Kanadier hatten Probleme was dazu führte das am Ende ein paar Wörter mit Erklärungen an der Tafel standen. Ich musste trotzdem noch 3mal nachfragen. War aber an sich kein Problem. Allerdings muss man sich da erstmal umgewöhnen, da man sowas aus Deutschland nicht gewohnt ist. Bei meinem ersten Test wurde sogar erwartet, dass man fragt, weil ein Begriff verwendet wurde, den wir so nicht kennen. Hab ich natürlich nicht gemacht. Wär rechnet auch damit, dass es selbstverständlich ist in einer schriftlichen Prüfung fragen nach Fachterminologie zu stellen. Dementsprechend fehlten mir die Punkte... Allgemein kann man aber sagen, dass das Niveau etwas niedriger ist in Deutschland. Dafür sind es aber mehr Informationen, die abgefragt werden. Die Tests bestehen eig nur aus Multiple Choice fragen und Short Answers. Und die Midterm tests dauern 75-120 min... WEnn man bedenkt das unsere Abschlussprüfungen daheim 60min dauern, ist das schon echt der Hammer. Die Final Exams sind dann 3 Stunden...schönen Dank auch. Davon hab ich gleich 2 an einem Tag. Naja, am Freitag wird erstmal ne offizielle Hausparty mit 40 Leuten geschmissen. Die muss man eine Woche vorher anmelden und Aufpasser besorgen. Mal schaun, wie die wird. Aber allen Grund zum Feiern haben wir ja So das war jetzt erstmal wieder eine Menge. P.S: Am Montag gab's hier nen Stromausfall...Aber näheres gibts nur gegen Anfrage Bis Bald. Danke fürs lesen!

19.10.11 23:19

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung